Erziehungsberatung

Durch dieses Angebot soll die Erziehungskompetenz verbessert und jungen Menschen die Teilhabe am Leben zu einer möglichst selbstbestimmten, eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit ermöglicht werden.

An wen richtet sich das Angebot?

An alle Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte

Was wären mögliche Themen?

  • Sie fühlen sich unsicher in Erziehungsfragen.
  • Sie erleben Probleme im Zusammenleben in der Familie.
  • Ihre Kinder streiten oft.
  • Ihr Kind hält sich nicht an Regeln.
  • In der KiTa oder der Schule zeigen sich Auffälligkeiten mit Ihrem Kind.
  • Du erlebst Probleme (z. B. Stress mit den Eltern, Geschwistern oder Freunden).
  • Du hast Probleme in der Schule (z. B. Mobbing).
  • Du hast Konflikte mit Gleichaltrigen oder leidest unter Einsamkeit.

Die Beratung in der Lebensberatung Neunkirchen ist für Ratsuchende freiwillig, vertraulich und kostenfrei.

Spenden sind willkommen.

Weiterführende Informationen zur "Lebensberatung" der Lebensberatungsstellen im Bistum Trier erhalten Sie hier.